Gesundheit Sparkonten Abdeckung

Heute ist die Nachricht für die Verbraucher Krankenversicherung scheint alle gleich zu sein: Versicherungsprämien steigen, während Abdeckung abnimmt. In diesem schwierigen wirtschaftlichen Umfeld ist es nicht gut zu wissen, dass mit einem Gesundheitssparkonto Sie Abdeckung für eine Vielzahl von qualifizierten medizinischen Kosten genießen können – auch wenn die Kosten nicht von Ihrem hohen Selbstbehalt Health Plan abgedeckt ist. Vielleicht ist das beste Beispiel dafür ist, dass die Versicherung die meisten Gesundheit nicht die Kosten für die Over-the-counter Medikamente nicht abdeckt, sondern Gesundheit Sparkonten können.

Laut Wikipedia ist ein Gesundheits-Sparkonto (HSA), ist eine steuerbegünstigte medizinische Einsparungen für den Steuerzahler in den Vereinigten Staaten zur Verfügung Konto, die in einem hohen Selbstbehalt Health Plan (HDHP) eingeschrieben sind. Die Mittel auf dem Konto beigetragen unterliegen nicht der Bundeseinkommensteuer zum Zeitpunkt der Hinterlegung. Im Gegensatz zu einem flexiblen Ausgaben Konto (FSA), Fonds überschlagen und von Jahr zu Jahr ansammeln, wenn sie nicht ausgegeben.

HSAs werden durch die einzelnen gehört, die sie von der unternehmenseigenen Health Erstattung Arrangement (HRA), die eine alternative steuerlich absetzbar der mit HDHPs gepaart Fonds Quelle unterscheidet. Fonds können für qualifizierte medizinische Kosten jederzeit ohne Bundessteuerschuld zu zahlen verwendet werden. Auszahlungen für nicht-medizinische Kosten sind sehr ähnlich zu denen in einem IRA, dass sie behandelt Steuervorteile nach dem Rentenalter, wenn genommen können vorsehen, und sie entstehen Strafen, wenn früher genommen. Diese Konten sind ein Bestandteil der verbraucherorientierten Gesundheitsversorgung.

Nach Angaben der IRS, „qualifizierte medizinische Kosten“ sind definiert als:

… Die Kosten, die für den medizinischen und zahnmedizinischen Aufwendungen Abzug der Regel qualifizieren würde. Doch auch wenn der nicht verschreibungspflichtigen Arzneimittel (ausgenommen Insulin) nicht für den medizinischen und zahnmedizinischen Aufwendungen Abzug zu qualifizieren, sie als Aufwendungen für HSA Zwecke qualifizieren.

Was sind einige Beispiele für Dinge, die ein Gesundheitssparkonto decken können, dass Ihre derzeitige Politik vielleicht nicht? Die Liste Hunderte von Artikeln umfasst – von denen einige mag Sie überraschen mag:

o Arch Unterstützt
o Eine Fluoridierung Einheit
o Hydro
o Blei Entlackung von zu Hause
o Metabolism Tests
o Telefon oder TV – Geräte , die schwerhörig zu unterstützen

Gesundheit Sparkonten bieten individuellen Schutz für die Elemente, die ihre spezifischen gesundheitlichen Situation und Bedürfnisse zu erfüllen. Aus dieser Liste allein ist es offensichtlich, dass HSA Individuums eine größere Kontrolle über ihre gesundheitsbezogenen Ausgaben zur Verfügung stellen.